choice of champions
präsentiert das

Wappen Haltern

Halterner Thick Bar Meeting 2012

am 17. 11. 2012 in der Glashütte in Haltern am See


Acht Teilnehmer fanden sich zum diesjährigen Fatbar Meeting ein. Ein Newcomer und einige Sportler mit langjähriger Erfahrung waren darunter. Drei Einzeldisziplinen , ein Medley und die Crushed to Dust Challenge standen auf dem Plan. Darüber hinaus boten wir auch Strap Holds mit der dem captain of crush # 3 an.

Marco Buhl versuchte sich an den Strap Holds mit der # 3 und konnte die Silver Bullet 31,2 Sekunden lang halten. Oliver Dorsch, der dies nicht trainiert hatte, kam auf 14,9 Sekunden und Stefan Falke konnte seine bei der DM 2012 erzielten Zeit um eine knappe Sekunde auf 37,6 Sekunden steigern, bevor die 2,5 kg schwere Scheibe zu Boden fiel.

Sowohl Stefan Falke als auch Marco Buhl versuchten sich an der Crushed to Dust Challenge und ihr Ergebnis wurde von IronMind akzeptiert. Sie sind somit in die offizeille Liste aufgenommen.
Hier finden Sie 2 Videos dazu (M
arco Buhl, Stefan Falke). Wir arbeiten noch an der Bearbeitung weiterer Clips, so dass diese leider erst später in unserem Videokanal zu sehen sein werden.

HTBM 2012 Group

(VLNR oben: Hermann Korte, bossk, Oliver Dorsch, Stefan Falke, Marco Buhl
unten: Sebastian Driefmeier, Ansgar Kossowski, Alexander Köhne, Johannes Lierfeld
Klicken Sie bitte auf das Bild)


Dieses alljährlich organisierte Meeting hat keinen Gesamtsieger, die Sportler sollen sich in möglichst vielen Disziplinen versuchen, können aber auch Disziplinen auslassen. Beim Rolling Thunder verwendeten wir erstmalig das neue Modell, das ab jetzt bei allen weiteren Veranstaltungen der Standard wird. Ansgar Kossowski und Johannes Lierfeld zogen 60 kg, Oliver Dorsch 75 und Marco Buhl 85 kg. Sebastian Driefmeier und bossk schafften 100 kg auf der Apollon´s Axle, der Einsteiger Alexander Köhne 130 kg. Mit 175 kg zog auch hier Marco Buhl die Höchstelistung des Tages, der bei der Hex-Bar mit FatGripz einen neuen deutschen Rekord mit 217,5 kg aufstellte.

 

RT

A.´s Axle

coc Hex-Bar/Fat Gripz

Alexander Köhne

 

130

 

Ansgar Kossowski

60

130

145

bossk

 

100

 

Johannes Lierfeld

60

140

155

Marco Buhl

85

175

217,5

Oliver Dorsch

75

160

180

Sebastian Driefmeier

 

100

 

Stefan Falke

   

170



Das Medley umfaßte 10 Disziplinen:

Apollon´s Axle 140 kg
Fatbar (5 cm) 145 kg
coc Hex-Bar mit FatGripz 140 kg
Hex-Bar mit FatGripz Extreme 135 kg
Rolling Thunder 60 kgs Ketten
Vertical Inch 50 kg
Rolling Thunder 60 kg
Inch Trainer 112 lbs
Inch Trainer 152 lbs
Inch Replica

An diese Lasten gingen Stefan Falke, Oliver Dorsch und Marco Buhl. Dann passten wir die Lasten für die anderen Teilnehmer etwas an und drei der Teilnehmer kamen recht weit: Johannes Lierfeld, Alexander Köhne und Ansgar Kossowski. Die Bilder dazu werden wir ebenfalls überarbeiten und veröffentlichen.

Schließlich waren alle erschöpft und wir diskutierten noch ausgiebig die Disziplinen für die im Frühjahr geplante Deutsche Meisterschaft.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Teilnehmern für die sportliche Atmosphäre und den Kampfgeist!

Hermann Korte