choice of champions
präsentiert das

Halterner Thick Bar Meeting 2011


am 3.12.2011 in der Glashütte in Haltern Am See

Waren es im Vorjahr noch 4
Starter, so meldeten sich in diesem Jahr 13 an, von denen 11 an den Start gingen. Wie immer war das Teilnehmerfeld gemischt, einige erfahrene Sportler traten neben Griffkraftneulingen an. Das zeigte sich bei den Leistungen, nicht aber beim Spass an der Sache. Sportlich fair wurde jede Leistung von den Teilnehmern und Zuschauern gewürdigt.

Dass das Niveau steigt, zeigt sich beim Rolling Thunder. Gleich 4 Athleten hoben um die 100 kg: Walter Kurda, Marco Buhl, Gabriel Sum und Stefan Falke. Stefan Falke hob sogar 111 kg und stellte damit den Deutschen Rekord von Heinz Ollesch ein. Er ging auch an 112,5 kg, hob diese, der Versuch könnte aber anfechtbar sein und ging somit nicht in die Wertung ein. Wir werden diesen in einem Vdeo bei YouTube zeigen, vielleicht machen Sie sich selber ein Bild davon.

Gabriel Sum arbeitet derzeit an kleineren Verletzungen und kam daher nicht ganz an seine Leistung mit der Apollon´s Axle heran. Immerhin hob er 172,5 kg für den ersten Rang. Eine Last von nur 10 kg weniger brachte Dominik Feischl aus Österreich den vierten Rang ein. Auch dies zeigt, wie dicht die Leistungen beieinander liegen. Die Newcomer Josef Wiley und Ansgar Kossowski hoben 120 bzw. 130 kg, Bossk und Driefmeier zogen jeweils 100 kg.


Gabriel Sum und René Kirchner messen sich im Armwrestling

Gabriel Sum und
René Kirchner messen sich im Armwrestling

Die dritte Disziplin entstand durch eine Anregung von
René Kirchner. Zum Kreuzheben verwendeten wir eine Hex-Bar mit FatGripz. Dabei drehten wir die Bügel nach oben, sodass die Athleten aus einer erhöhten Position heben konnten. Es zeigte sich, dass auf diese Weise auch etwas höhere Lasten gezogen werden können. Dies wird die Griffkraftgemeinde in der nächsten Zeit voraussichtlich dazu bringen, auch vermehrt Kniebeugen und Good Mornings zu trainieren, um den Rücken zu stärken. Ich bin mir sicher, dass die Griffkraft durch ein allgemeines Krafttraining deutlich steigen wird.
Mit 150 kg kam Gregor Sewald hier auf den 4. Rang, den 3. Platz teilten sich Kirchner und Feischl und den 2. Sum und Falke. Mit einem Abstand von 25 kg gewann Marco Buhl dieses Event und ich bin mir sicher, dass bei ihm noch mehr möglich war. Diese 215 kg gelten als der erster Deutsche Rekord in dieser Disziplin.

Die Inch-Kurzhantel und zwei Trainer-Kurzhanteln mit 112 und 152 lbs wurden möglichst häufig auf eine Plattform gehoben, die etwa so hoch ist wie der Olympic Loading Pin von IronMind. In diesem Jahr kamen also höhere Lasten hinzu, gleichzeitig wurde die Plattform erhöht. Nur Gabriel Sum schaffte Wiederholungen mit dem Orignialgewicht von 172 lbs, Buhl und Falke gingen an die 152 lbs. Das restliche Feld enthielt sich oder hob die 112 lbs.

Vielen Dank an alle Heber
für die gute Stimmung, die Ihr mitgebracht habt! Ebenfalls vielen Dank an Sandra für all die Hilfe und alle, die mitgeholfen haben Scheiben zu stecken und auf- und abzubauen. Wir sehen uns hoffentlich im Frühjahr zur DM wieder, die auch evtl. eine offene DM wird?



Rolling Thunder

kg

including device

1

Stefan Falke

111

113,8

2

Gabriel Sum

100

102,8

2

Marco Buhl

100

102,8

3

Walter Kurda

97,5

100,3

4

Dominik Feischl

90

92,8

4

René Kirchner

90

92,8

5

Josef Wiley

75

77,8

6

Ansgar Kossowski

70

72,8

6

Gregor Sewald

70

72,8

7

Sebastian Driefmeier

50

52,8

       
 

Apollon´s Axle

kg

 

1

Gabriel Sum

172,5

 

2

Marco Buhl

170

 

3

Stefan Falke

165

 

4

Dominik Feischl

162,5

 

5

René Kirchner

150

 

5

Walter Kurda

150

 

6

Gregor Sewald

132,5

 

7

Ansgar Kossowski

130

 

8

Josef Wiley

120

 

9

Bossk

100

 

9

Sebastian Driefmeier

100

 
       
 

Hex-Bar DL with Fat Gripz (kg)

 

1

Marco Buhl

215

 

2

Gabriel Sum

190

 

2

Stefan Falke

190

 

3

Dominik Feischl

170

 

3

René Kirchner

170

 

4

Gregor Sewald

150

 

5

Ansgar Kossowski

140

 

6

Josef Wiley

135

 

7

Sebastian Driefmeier

120

 
       
 

Inch DB for Reps

 

Reps

1

Gabriel Sum

172

5

 

Inch Trainer 152 lbs for Reps

 

2

Stefan Falke

152

7

3

Marco Buhl

152

1

 

Inch Trainer 112 lbs for Reps

 

4

Dominik Feischl

112

18

5

Walter Kurda

112

11

6

Josef Wiley

112

8

7

Ansgar Kossowski

112

1




HTBM 2011

(klicken Sie bitte auf das Bild)

Ort: Glashütte
Recklinghäuser Str. 119
45721 Haltern am See



sponsored by choice of champions

e-mail

S. + H. Korte
Recklinghäuser Str. 119
45721 Haltern
Tel.: 02364 94 90 211